Aktuelles

Der neue Vorstand

des LandFrauenVerbandes Schleswig-Holstein e.V.

Der LandFrauenverband Schleswig-Holstein e.V. (LFV S-H) hat einen neuen Vorstand: Ulrike Röhr ist neue Präsidentin, Claudia Jürgensen neue Vize-Präsidentin, Petra Poethke wurde als Präsidiumsmitglied wiedergewählt und Petra Fahje komplettiert das 4-köpfige Präsidium. Zudem gibt es zwei neue Beisitzerinnen: Jutta Neuber und Birte Oesau.

Bei der diesjährigen Vertreterinnenversammlung, die am Vormittag des 8. März 2017 stattfand, standen die Neuwahlen des Vorstands im Mittelpunkt: Turnusgemäß wurde eine neue Präsidentin gewählt. Marga Trede, die acht Jahre an der Spitze des Verbandes stand, hatte ihr Amt zur Verfügung gestellt. Als Nachfolgerin kandidierte Ulrike Röhr, bisherige Vize-Präsidentin des Verbandes – sie wurde mit großer Mehrheit gewählt. „Gerne nehme ich die Herausforderung an, mich weiterhin aktiv und nun als Präsidentin für die Gestaltung der LandFrauenarbeit einzusetzen“, so Ulrike Röhr: „Ich bin guter Dinge, dass wir gemeinsam mit den über 32.000 LandFrauen und mithilfe der Unterstützung durch unsere zahlreichen Kooperations- und Netzwerkpartner das Leben im ländlichen Raum weiterhin prägen, mitgestalten und verändern können.“ Ulrike Röhr aus Reinfeld im Kreis Stormarn ist als selbstständige Unternehmerin und als mitarbeitende Familienangehörige voll berufstätig auf dem landwirtschaftlichen Familienbetrieb. Sie ist stellvertretende Vorsitzende in ihrem Ortsverein Reinfeld und war bis 2014 stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Stormarn. Im Vorstand des LFV S-H ist sie seit 2009 aktiv.

Marga Trede verabschiedete sich mit vielen guten Wünschen für ihre Nachfolgerin und den Verband: „Ich bin sicher, dass der Verband unter der neuen Führung weiterhin hervorragende Arbeit leisten wird. Wir brauchen aktive und durchsetzungsfreudige Frauen, die sich engagieren und dafür einsetzen, dass das Leben im ländlichen Raum weiterhin lebenswert bleibt!“ Marga Trede hatte ihre Karriere als aktive LandFrauen 1987 als Vorsitzende des Ortsvereins Hörnerkirchen begonnen. 2000 wurde sie Vorsitzende im Kreisverband Pinneberg, 2005 Vizepräsidentin und 2009 Präsidentin des LFV S-H. „Ich habe die Zeit als aktive LandFrau sehr genossen und zusammen mit unseren Mitgliedern viel bewegen können. 30 Jahre bin ich nun dabei – aus meiner Sicht ein guter Anlass aufzuhören und gemeinsam mit meinem Mann den Ruhestand zu genießen“, ist Marga Trede überzeugt.

Neue Vize-Präsidentin und damit Nachfolgerin von Ulrike Röhr ist Claudia Jürgensen, die bereits seit 2015 als Präsidiumsmitglied Teil des Vorstandes ist. Die gelernte Tischlerin, Bauingenieurin und Hauswirtschafterin agiert zudem als 1. Vorsitzende des LandFrauen-Ortsvereins Mittlere Treene und war bis 2015 2. Vorsitzende des Kreisverbands Schleswig-Flensburg, Kreisteil Schleswig.

Wiedergewählt als Präsidiumsmitglied wurde Petra Poehtke. Die gelernte Industriekauffrau ist seit 2013 Ortsvorsitzende des LandFrauenVereins Hörnerkirchen. Von 2010 bis 2014 war sie Mitglied im Kreisvorstand Pinneberg. Im Landesvorstand war sie ab 2009 Beisitzerin und wurde 2015 ins Präsidium gewählt.

Petra Fahje komplettiert das 4-köpfige Präsidium. Die bisherige Beisitzerin ist gelernte Hauswirtschafterin und seit 2001 Mitglied im LandFrauenverein Groß Kummerfeld e.V., seit 2007 dort im Vorstand aktiv – erst als Beisitzerin und seit 2009 als 2. Vorsitzende. Zudem ist sie Beisitzerin im Kreisvorstand Segeberg.

Ebenfalls neu gewählt wurden zwei Beisitzerinnen: Jutta Neuber aus dem Land-Frauen Kreisverband Segeberg e.V. und Birte Oesau aus dem KreisLandFrauenverband Steinburg. Zusammen mit dem Präsidium, den beiden Beisitzerinnen Karin Hansen und Sylke Messer-Radtke sowie der Geschäftsführerin Ulrike Michaelis bilden sie den 9-köpfigen Vorstand des LFV S-H.

Bilderklärung (v.l.n.r.): Ulrike Michaelis (Geschäftsführerin), Sylke Messer-Radtke (Beisitzerin), Petra Fahje (Präsidiumsmitglied), Karin Hansen (Beisitzerin), Ulrike Röhr (Präsidentin), Birte Oesau (Beisitzerin), Claudia Jürgensen (Vize-Präsidentin), Jutta Neuber (Beisitzerin), Petra Poethke (Präsidiumsmitglied).

13.03.2017 12:27 Alter: 133 Tage