LandFrau aktiv

Rückblick auf die Norla 2016


„Alles in Balance? Chancengerechtigkeit für Alle!“

weiterlesen

Werden Sie Mitglied

In einem unserer 176 Ortsvereine ist ein Platz für Sie reserviert!

weiterlesen

Versteigerung der Bienenskulpturen

Am Sonntag, 25. September 2016, ab 14 Uhr, auf der Sparkasse Holstein-Bühne - mit Jan Bastick/NDR 1 Welle Nord. Das ersteigerte Geld wird im Anschluss an regionale Einrichtungen in Schleswig-Holstein gespendet:

- Von Herzen für starke Mädchen e.V.: Der gemeinnützige Verein aus Aukrug setzt sich aktiv für Mädchen im Alte von 14 bis 18 Jahren ein und macht sie mit Workshops zu unterschiedlichsten Themen stark für den Alltag.
- Die Frauensuchtberatung Schleswig-Holstein: Die Kieler Einrichtung berät kostenlos Frauen und auch deren Angehörige bei Suchtproblemen (Alkohol, Medikamente, Nikotin, Cannabis, Glücksspiel und Medien).
- mixed pickles e.V.: Der Verein aus Lübeck schafft Räume für Mädchen und Frauen mit Behinderung, ermöglicht Begegnung und unterstützt in der Entwicklung der eigenen Lebensplanung. Ziel ist eine Verbesserung der Lebenssituation von Mädchen und Frauen mit Behinderung.

Gut zu wissen: Das Mindestgebot für eine Bienenskulptur beträgt 50€. Das ersteigerte Exemplar muss direkt am 25.9. bezahlt und mitgenommen werden. Vorab-Gebote können nicht entgegen genommen werden.

Die Biene ist seit über 100 Jahren das Symbol der LandFrauen. Noch heute ist sie Sinnbild für ein gut organisiertes Frauennetzwerk und Symbol für den Gemeinsinn, das soziale Engagement und die Einsatzfreude der über 500.000 Mitglieder bundesweit. Bienen gelten als ausgesprochen intelligent und zielstrebig und sind unentbehrlich für eine funktionierende Umwelt. Das Gleiche gilt für die LandFrauen, die durch ihr Engagement, ihre Kreativität und ihr Durchsetzungsvermögen unersetzlich für den ländlichen Raum sind.

Eine Bienenskulptur zu gestalten, ließ jeder LandFrau trotz vorgegebener Maße einen breiten Raum für kreative Ideen. Das Ergebnis bestätigt: Aus einem Prototyp „Biene“ wurden viele bunte Bienen-Interpretationen und ein bunter Bienenschwarm, der sinnbildlich für das gute Netzwerk der LandFrauen und die Vielfalt und Kreativität der über 33.000 LandFrauen in Schleswig-Holstein steht.

Insgesamt sind fast 150 Bienen entstanden – aus den unterschiedlichsten Materialien: Von Holz über Stein bis Metall, von klein bis groß, von modern-sachlich bis fantasievoll, bunt bis schlicht, erfinderisch bis naturgetreu. Ein vielfältiger Schwarm, der trotzdem einer Gattung angehört: Der LandFrauen-Biene.