LandFrauenTag 2010

In einer Talkrunde diskutieren unter anderem Moderatorin Alida Gundlach, der jüngste Bürgermeister Schleswig-Holsteins, Finn Petersen aus der Gemeinde Sieverstedt, und Prof. Christel Bienstein von der Universität Witten/Herdecke, die dort den Studiengang Pflegewissenschaft aufbaute, über das, was Jung und Alt voneinander lernen können. Zuvor referiert die prominente Fernsehmoderatorin und Autorin Alida Gundlach aus ihrem aktuellen Buch „Miteinander oder gar nicht. Wie Generationen voneinander profitieren können“.

Spannend werden sicherlich auch die Erfahrungen sein, die einige LandFrauen mit den bereit gestellten Alterssimulationsanzügen in Halle 2 machen. Dort präsentiert sich auch der Kreisverband Flensburg, der für diesen LandFrauen-Tag die Patenschaft übernommen hat. Den musikalisch-künstlerischen Rahmen bilden das A-Capella-Frauentrio „Bittersüß“, die Marimba Steelband aus Flensburg und die Tanz- und Akrobatikgruppe „Rote Hosen“ aus Neumünster, deren Mitglieder zwischen 5- und 70 Jahre alt sind erfolgreich das Generationen-Miteinander praktizieren.

Das Programm steht Ihnen als undefinedDownload zur Verfügung.

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V.
Anke Pipke
Presse – und Öffentlichkeitsarbeit
Am Kamp 15 - 17
24768 Rendsburg

Tel.  0 43 31 / 33 59 20  0
Fax  0 43 31/33 59 20  5
mobil 016090 27 35 18
E-Mail undefinedpresse(at)landfrauen-sh.de