LandFrauen - so sind wir organisiert

 

 

 

 

LandFrauen - So sind wir organisiert.

 

 

 

 

LandFrauen - So sind wir organisiert.

So sind wir organisiert.

Der LandFrauenVerband Schleswig-Holstein setzt sich zusammen aus 176 Ortsvereinen, die in allen Kreisen des Landes vertreten sind.

Er wird …

  • … „gebildet“ durch die Organe:

    • Vertreterinnenversammlung
    • Gesamtvorstand
    • Vorstand

  • … „vertreten“ durch den Vorstand:

    • Präsidium (4 Mitglieder)
    • Beisitzerinnen (4 Mitglieder)
    • Hauptgeschäftsführerin (1 Mitglied)

  • … „unterstützt“ durch die Geschäftsstelle

    • Zwei Referentinnen (1 Vollzeit/1 Teilzeit)
    • Eine Pressereferentin (in Teilzeit)
    • Zwei Verwaltungskräfte (in Teilzeit)

    Wir sind ein Team.

     

    Die Arbeitsschwerpunkte des Landesvorstands sind …

    • Unterstützung der Ortsvereine und Kreisverbände
    • Interessenvertretung der Frauen im ländlichen Raum
    • Bildungsarbeit
    • Öffentlichkeitsarbeit

      • Nach innen
      • Nach außen

    Arbeit und Aufgaben des Vorstandes sind unter den Präsidiumsmitgliedern und Beisitzerinnen aufgeteilt.

    • in 7 Facharbeitskreisen:

      • Land.Frauen.Zukunft.
      • Agrar & Umwelt
      • Soziales
      • Verbraucher & Gesellschaftspolitik
      • Hauswirtschaft
      • Facebook
      • LandFrauen-Archiv in Molfsee

    Wie, wo und wann wir uns austauschen.

    Vertreterinnenversammlung: jährlich (März)

    Die Delegierten der Ortsvereine und die Kreisvorsitzenden werden auf der Jahreshauptversammlung über die Aktivitäten des Verbandes informiert.

    Gesamtvorstandssitzung: Zweimal jährlich

    Der Landesvorstand stellt den Delegierten der Kreislandfrauenverbände aktuelle Themen vor und gemeinsam werden Beschlüsse für die kommende Planung erarbeitet.

    Arbeitstagung: jährlich (November)

    Alle Ortsvereins- und Kreisvorsitzenden sowie der Vorstand kommen zusammen und stimmen sich ab über künftige Arbeitsschwerpunkte zwischen Orts- und Landesebene.

    Facharbeitskreise: ein- bis zweimal jährlich

    Vertreterinnen aller Kreisverbände beraten über die Themen Soziales, Argrar & Umwelt, Verbraucher- & Gesellschaftspolitik, Öffentlichkeitsarbeit, Hauswirtschaft, Junge LandFrauen und LandFrauen-Archiv Molfsee. Es werden dazu Positionspapiere erstellt.